Kurz-Info über die Leistungen vom Jugendwerksiedlung e.V.

Übrigens: wir sind anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst.


Die Jugendwerksiedlung e.V. ist eine stationäre Übergangseinrichtung für alleinstehende wohnungslose Frauen, Männer und Paare, bei denen gemäß § 67ff Sozialgesetzbuch XII besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind.


Unser Hilfeangebot richtet sich insbesondere an jüngere Menschen mit Drogenproblemen und an Haftentlassene.

Wir bieten konkret:

Unterkunft

  • Einzelzimmer für die alleinstehenden Frauen und Männer in räumlich getrennten Wohnbereichen
  • Separate Wohnungen für die Paare
  • Satellitenempfang in allen Wohnbereichen

bei Aufnahme

  • ausführliche Aufnahmegespräche
  • Betreuungsvereinbarung
  • Hilfeplanung
  • Erstversorgung
  • materielle Grundabsicherung und Verpflegung

Beratung und Unterstützung

  • Einzelgespräche und Gruppenangebot
  • Psychosoziale Unterstützung
  • Hilfen bei Antragstellungen
  • Entschuldungsmassnahmen
  • Angebote zur Tagesstrukturierung

Suchtberatung

  • Suchtberatung im Haus
  • Abklärung von Zuständigkeiten und Kostenübernahmen
  • Vermittlung an Fachdienste und Therapie-Einrichtungen
  • Gruppenangebote
  • Drogenfreier Wohnbereich (Wohnbereich Rauschfrei)

Wohnberatung Hilfen bei:

  • Wohnungssuche
  • Möbeleinkäufen
  • Wohnungsbezug
  • Sicherung und Erhalt der Wohnung

Arbeits- und Ausbildungshilfen

  • Ableistung von gemeinnütziger unentgeltlicher Arbeit (Arbeit statt Strafe)
  • Zusammenarbeit mit Betrieben
  • Unterstützung bei der Erlangung und Sicherung eines Schul-, Ausbildungs- und Arbeitsplatzes oder einer angemessenen Beschäftigung

Freizeitgestaltung

  • Freizeitangebote auf dem eigenen Gelände
  • Ein- und mehrtägige Gruppenfahrten
  • Besuch von Veranstaltungen

Alle im Internet aufrufbaren Unterlagen können Sie gerne in gedruckter und gehefteter Formbei uns anfordern!

Kontaktieren Sie uns

Sie können unsere Arbeit durch Ihre Spende unterstützen.
Auf Wunsch stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.


Sparkasse Hannover
IBAN: DE57 2505 0180 0000 5824 33
BIC: SPKHDE2HXXX